Chrischona Gemeinschaftswerk Deutschland (CGW)

Portraitfoto von Wieland Müller, 1. Vorsitzender des Chrischona-Gemeinschaftswerks Deutschland (CGW)
Wieland Müller ist 1. Vorsitzender des Chrischona-Gemeinschaftswerks Deutschland (CGW).

„Wir wollen dafür eintreten, dass sein Reich wächst.“

Dazu rief Wieland Müller die Chrischona-Mitglieder bei seiner Vorsitzübernahme im Januar 2012 auf. Das Opens external link in new windowChrischona Gemeinschaftswerk Deutschland (CGW) ist ein freies, evangelisches Missionswerk, das sich in Lehre und Leben dem lebendigen Gott, der sich in der Bibel offenbart, verpflichtet weiss.

Mit dem Auftrag „Evangelisation und Gemeinschaftspflege“ ist das CGW als geistliche Bewegung innerhalb der evangelischen Kirche und darüber hinaus tätig. Die Grundlage der mehr als 60 Gemeinden in Deutschland und Luxemburg ist die Bibel, das Wort Gottes. Sie bejahen die Ziele der Evangelischen Allianz und sind Mitglied im Opens external link in new windowEvangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverband, dem grössten deutschen landeskirchlichen Gemeinschaftsverband. In den Gemeinden und Arbeitsbereichen engagieren sich Menschen, die Gott dienen wollen.

Ziel: familiäre Gemeinde

Grosse Aufmerksamkeit schenkt das CGW der familiären Gemeinde, der Kinder- und Jugendarbeit, der Seelsorge und Lebensberatung. Ein weiterer, wichtiger Arbeitsbereich ist die Opens internal link in new windowLiteraturarbeit mit dem Brunnen Verlag Gießen und den ALPHA Buchhandlungen.

Logo des Chrischona Gemeinschaftswerk Deutschlands (CGW), grau-rot, 210x105 Pixel

Wollen Sie sich näher über das Chrischona Gemeinschaftswerk Deutschland informieren? Klicken Sie auf dessen Internetseite: Opens external link in new windowwww.chrischona.de