« Vorheriger Artikel: Raus aus dem Albtraum 

Musik, in der man sich verlieren kann

tsc-Klavierabend 2014 mit Ioana Erdei


Klavierabend mit Ioana Erdei am Theologischen Seminar St. Chrischona (tsc) 2014

Ioana Erdei entlockt dem Steinway-Flügel Musik, in der man sich verlieren kann.

Pianistin Ioana Erdei spielt klassische Klavierstücke am Steinway-Flügel auf St. Chrischona.

Klassisch, hochkarätig, energiegeladen spielte Pianistin Ioana Erdei beim Klavierabend des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc) 2014.

„Musik, in der man sich verlieren kann“ wurde den rund 130 Zuhörern zum Beginn des Klavierabends mit Ioana Erdei versprochen. Und das Theologische Seminar St. Chrischona (tsc) hielt Wort. Was die Pianistin am Vorabend des 1. Advents 2014 im Konferenzzentrum auf St. Chrischona dem Flügel entlockte, war grossartig.

Wenn ein Flügel mit Gott spricht

Wie weit der Raum an diesem Abend werden sollte, deutete sich bereits mit Joseph Haydns wunderschöner Sonata in C-Dur Hob. XVI:35 an. Mit Chopins emotional und spielerisch entfesseltem Scherzo in h-moll Op. 20 Nr. 1 entliess die Künstlerin ihr Publikum aus energiegeladener Atmosphäre in die Pause.
Die Freie Fantasie in fis-Moll von Carl Philipp Emanuel Bach beschreibt Ioana Erdei selbst als „ein Gespräch mit Gott“. Es war dann auch ein besonderes Erlebnis, diesem sehr persönlichen „Gespräch“ zu lauschen. Durch Franz Liszts Paganini-Etüde in Es-Dur Nr. 2 überzeugte Ioana Erdei zum Abschluss einmal mehr mit grosser Virtuosität. Ein begeistertes Publikum applaudierte die Pianistin auch dann noch herbei, als die erhoffte Zugabe ausblieb, weil alle Energie in die erschlossenen Klangwelten geflossen war. Viele Besucher blieben noch lange, nachdem der letzte Ton verklungen war.

tsc verbindet Theologie und Musik

Das Theologische Seminar St. Chrischona hat eine lange Tradition der Verbindung von Theologie und Musik, in der sich der Klavierabend mit Ioana Erdei einreiht. Bis Anfang der 1990er Jahre gehörte Klavierunterricht zum Studienplan angehender Pastoren. Darüber hinaus bilden viele Studenten und Mitarbeiter den Opens external link in new windowtsc-Chor, der regelmässig inspirierende Konzerte gibt.

Ioana Erdei tritt sowohl mit Soloprogrammen als auch in Kammerensembles auf. Neben ihrer Konzerttätigkeit leitet sie zurzeit „Die Klavierklasse“ in Riehen.