« Vorheriger Artikel: Ostergarten in Mücke-Flensungen 
18.04.2017 15:27 Alter: 127 days
Kategorie: Chrischona International
Von: Michael Gross

Treffpunkt Abenteuer

Chrischona-Panorama 2/2017: Wie Männerarbeit in den Gemeinden heute aussieht


Titelbild Chrischona-Panorama 2/2017: Treffpunkt Abenteuer

Die Themenbeiträge im Chrischona-Panorama 2/2017 berichten darüber, wie Männerarbeit in den Gemeinden heute aussieht.

Männerarbeit in Gemeinden setzt heute auf Erlebnisse in der Wildnis, am Lagerfeuer und bei Geländewagentouren. Die Themenbeiträge im Chrischona-Panorama 2/2017 berichten über diesen Treffpunkt Abenteuer.

Was Männer brauchen, um in der Gemeinde heimisch zu werden

Männer brauchen Erlebnisse. Sie tun sich eher schwer damit, sich auf einem bequemen Sofa bei einer Tasse Tee den wichtigen Fragen des Lebens und des Glaubens zu stellen. Das findet jedenfalls Marcel Hager, der in seinem Beitrag ab Seite 20 schreibt, was es braucht, damit Männer aus ihrer Identitätskrise herauskommen. Und wie Outdoor-Erlebnisse und Abenteuer ihnen dabei helfen können.
Raus in die Wüste und in die Wildnis zieht es die Männer in Namibia. Wenigstens einmal im Jahr, im Geländewagen, versteht sich. Chrischona-Pastor Markus Obländer erzählt ab Seite 24, wie Männerarbeit im südlichen Afrika gelingt – und was es braucht, damit auch Männer in der Gemeinde heimisch werden.
Männerarbeit fängt aber auch schon viel früher an, findet Stefan Kaiser. Nämlich bei den Jungs. Deshalb bietet er als ECJA-Referent das «Camp Adventure für Männer unter 13 Jahren» an. Über seine Erfahrungen berichtet er ab Seite 26.

Ausserdem lesen Sie im Chrischona-Panorama 2/2017:

  • einen Ausblick auf die Opens external link in new windowKonferenz «geistlich. emotional. reifen.» (SSK 2017) mit Pete und Geri Scazzero (S. 6)
  • über Gemeindegründungen des französischen Chrischona-Gemeindeverbandes Vision-France (S. 8)
  • wie in der Stami Lörrach Besucher und Gemeindemitglieder willkommen geheissen werden (S. 10)
  • über den Gemeindeleitungstag 2017 von Chrischona Schweiz (S. 13)
  • von der verändernden Kraft der Heiligen Schrift bei Martin Luther (S. 30)

Das Chrischona-Panorama 2/2017 können Sie wie immer Opens external link in new windowonline lesen oder als PDF herunterladen (siehe Datei unten), ausdrucken und Freunden weiterleiten.
Die Redaktion wünscht Ihnen viel Freude bei der Lektüre.


Dateien:
Chrischona-Panorama 2/2017: Treffpunkt Abenteuer16,00 Mi