Chrischona-Sonntag 2017

Der Chrischona-Sonntag ist ein besonderer Gottesdienst in zeitlicher Nähe zum Gründungstag von Chrischona International am 8. März. In den Chrischona-Gemeinden wird der Chrischona-Sonntag jedes Jahr an einem der ersten Sonntage im März gefeiert.

Die Gemeinden machen sich bewusst, wie Gott durch Chrischona International Segensspuren legt. Am Chrischona-Sonntag spielt deshalb der Chrischona-Auftrag eine wichtige Rolle: Jesus erleben. Menschen fördern. Dem Nächsten dienen.


Video zum Chrischona-Sonntag 2017

Was macht Chrischona International aus? Drei Studenten des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc) erzählen von persönlichen Erlebnissen. Und René Winkler, Direktor Chrischona International, bringt den gemeinsamen Chrischona-Auftrag auf den Punkt: Jesus erleben. Menschen fördern. Dem Nächsten dienen.
Bitte zeigt dieses Video im Gottesdienst am Chrischona-Sonntag 2017.


Video Chrischona-Sonntag 2017 mit deutschen Untertiteln


Dankeslied an die Gemeinden

Studenten des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc) singen den Gemeinden ein Dankeslied für ihre Unterstützung. Das Lied wurde im Gottesdienst der Strategie- und Schulungskonferenz (SSK) am 13.11.2016 vorgesungen. Gemeinden, die das Lied nicht live übertragen haben oder es erneut zeigen möchten, können dies im Gottesdienst am Chrischona-Sonntag 2017 tun.


Info-Material anfordern

Benötigt ihr noch Info-Material für den Chrischona-Sonntag in eurer Gemeinde? Gerne sendet euch die Kommunikation von Chrischona International das tsc-Magazin Opens external link in new window„Communicatio“ sowie Infobroschüren von tsc und Chrischona International zu. Auch für Fragen stehen euch deren Mitarbeiter gerne zur Verfügung. Wendet euch einfach per E-Mail an: Opens window for sending emailkommunikation(at)chrischona.ch.